Home / Allgemein / Der neue 3D-Drucker aus dem Hause German RepRap auf EuroMold 2014

Der neue 3D-Drucker aus dem Hause German RepRap auf EuroMold 2014

Das Unternehmen German RepRap GmbH stellt auf der Internationalen Messe für Werkzeug- und Formenbau EuroMold sein neuestes Produkt vor – einen leistungsstarken 3D-Drucker für die Industrie. Der Drucker wurde von den Ingenieuren des Unternehmens vollständig neu entwickelt und basiert nicht auf den Geräten, die bereits im Sortiment von RepRap vorhanden sind.

Großzügiger Bauraum und bedienungsfreundliche Oberfläche

reprap-3d

Der neue 3D-Drucker aus der Professional Serie wird einen Bauraum von 1000 x 800 x 600 mm haben. (Bild: German Rep Rap)

German RepRap GmbH hat sich durch seine erschwinglichen 3D-Drucker bereits einen Namen gemacht. Nun wagt sich das innovative Unternehmen an das neue Projekt, nämlich einen großzügigen 3D-Drucker für industrielle Anwendung. Den Drucker aus der Serie Professional mit dem Bauraum von 100 cm x 80 cm x 60 cm möchte German RepRap auf der nächsten EuroMold Messe vorstellen. Das neue Modell benutzt das fortschrittliche Schmelzschichtverfahren, mit dem heute überwiegend Prototypen und Anschauungsmodelle produziert werden. Dank der Multi-Extruder-Technologie kann das neue Gerät aus dem Hause German RepRap gleichzeitig mehrere kleinere Objekte herstellen. Für extra schnelle Produktion, bei der relativ wenig Wert auf Genauigkeit gelegt wird, entwickelte das Unternehmen ein sog. Draft-Modus, bei dem die Höhe einer Schicht ca. 0,5 mm beträgt. In diesem Modus lassen sich u.a. große Objekte mit hoher Geschwindigkeit produzieren. German RepRap betont, dass der neue Drucker keine Weiterentwicklung von den bestehenden Geräten, sondern ein sowohl quantitativ, als auch qualitativ komplett neues Produkt darstellt. Ein Pluspunkt von diesem industriellen 3D-Drucker ist eine bedienungsfreundliche Oberfläche, so dass das Personal keine besondere Schulung für den Umgang mit dem Gerät benötigen wird. German RepRap arbeitet aktiv daran, weitere 3D-Drucker für Anwender aus der Industrie zu entwickeln, um den wachsenden Bedarf möglichst bald vollständig zu decken.

Auf der Messe EuroMold 2014 in Frankfurt (25. – 28. November), wird der Stand von German RepRap (E99) in der Halle 11 zu finden sein.

About Benjamin Bohrmann


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/333322_76316/3d-drucker/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399